Deutsch
Deutsch

Perfekter Sahnestand ganz ohne Gelatine:
Sanett Veggie von Dreidoppel

Aus Gesichtspunkten der Nachhaltigkeit oder ethischen Gründen – immer mehr Verbrau-cher reduzieren ihren Fleischkonsum bewusst. Und auch bei Süßwaren gibt es immer mehr Varianten, die auf tierische Gelatine verzichten. Jetzt ist es Dreidoppel gelungen, auch einen neutralen Sahnestand zu entwickeln, der ohne Gelatine auskommt und perfekt für vegetarische Tortenkreationen geeignet ist. Sanett Veggie lässt sich ebenso einfach verarbeiten wie das klassische Sanett, ist als Sahnestabilisator aber vegan. Ein weiteres Plus: Hergestellt aus nur vier Zutaten, die alle natürlich sind, erfüllt Sanett Veggie auch die strengen Dreidoppel Clean-Label-Anforderungen.

Bis dato basiert Sahnebindung entweder auf tierischer Gelatine oder reichlich Zusatzstoffen. Mit dem neu entwickelten Sanett Veggie kommt Dreidoppel nun dem Verbraucherwunsch nach vege-tarischen Alternativen nach. Und da das neue Sanett aus nur vier rein pflanzlichen Zutaten auf Algenbasis hergestellt wird, ist es rundum natürlich. In der rationellen Verarbeitung steht es klas-sischer Gelatine und unserem bewährten Sanett in nichts nach, es kann in bestehenden Rezep-ten einfach ausgetauscht werden:
- Zucker mit einer von über 50 Dreidoppel Konditoreipasten verrühren
- benötigte Menge Sanett mit kochendem Wasser glatt rühren
- Sanettlösung in das Zucker-Konditoreipasten-Gemisch geben und verrühren
- zügig mit einem Teil der Sahne angleichen, restliche Sahne unterheben
- die aromatisierte Sahne verarbeiten und mindestens drei Stunden kalt stellen

546 KB

So werden Sahnetorten – von klassisch bis Trend – zum rein vegetarischen Angebot und spre-chen die immer größer werdende Zielgruppe der Konsumenten an, die verstärkt oder ganz auf Produkte tierischen Ursprungs verzichten. „Der Trend geht zu nachhaltigem und natürlichem Ge-nuss. Deshalb war es uns wichtig, auch hier eine perfekte Lösung für den Backstubenalltag zu entwickeln. Mit dem algenbasierten Sanett Veggie können unsere Kunden tierische Gelatine ganz leicht in ihren Rezepten ersetzen. So gelingt ein Thekenangebot mit vegetarischen und dennoch ganz natürlichen Sahnekreationen“, so Dirk Wehner, Marketingleiter Dreidoppel, zur Produktidee.