Deutsch
Deutsch

Schnitten, Blüten, Zitrusfrische:

Dreidoppel präsentiert neue Produkte und Konzepte zur iba 2018

Mit moderner Schnitt(en)kunst und trendigen Blüten-Cupcakes inspiriert Dreidoppel im September die Besucher der iba in München. Mit diesen attraktiven Thekenkonzepten rund um die neuen Konditoreipasten Pink Grapefruit, Rose und Lavendel beweisen die Aromenspezialisten aus Langenfeld einmal mehr ihr Gespür für kreative Gebäckvielfalt, die Kunden begeistert. Sechs Tage lang können die Fachbesucher in Halle B4 auf Stand 241 die abwechslungsreichen Rezepturen und kreativen Umsetzungen entdecken.

Langenfeld, August 2018. Ein buntes Sahne- und Cremeschnitten-Angebot darf in Bäckereien und Konditoreien nicht fehlen. Moderner Schnitt, spannende Geschmackskombinationen und außergewöhnliche Looks sorgen nun für noch stärkere Impulskraft und verbesserte Wertschöpfung. „Schnitt(en)kunst – aromatische Zitrusvielfalt“ heißt es daher auf der iba 2018 bei Dreidoppel. Orange trifft auf Rote Beete, Zitrone auf Curry, Pink Grapefruit auf Haselnuss: Zehn besondere Rezepturen mit trendgerechten Zitrusnoten überzeugen vom ersten Blick bis zum letzten Bissen. Und auch der granulierte Backaromen-Klassiker Citroperl, der seit nunmehr 60 Jahren Backwaren das perfekte Aroma spritzig-frischer Zitronenschalen verleiht, darf dabei nicht fehlen.

Inspiriert von den sozialen Medien, lockt Dreidoppel zudem mit einem filigranen Blüten-Cupcake-Konzept. Hier erfährt das Fachpublikum, wie mit den neuen Konditoreipasten Rose und Lavendel, leckeren Rezepturen und einfachen Arbeitsweisen üppige Blütenfantasien und blumige Gebäcke gelingen. Chrysanthemen aus Lavendel-Blaubeer-Buttercreme, dressierte Rosen mit Himbeer-Rosen-Geschmack oder köstliche Holunder-Tulpen? Diese zauberhaften Thekenhighlights sind natürlich auch geschmacklich etwas ganz Besonderes.

Lust auf eine aromatische Weltreise? Komplettiert wird das Messeprogramm mit außergewöhnlichen Torteninspirationen aus aller Welt. Umgesetzt mit der großen Dreidoppel Aromenvielfalt und optisch modern interpretiert, führt die Genussreise quer durch Europa und die ganze Welt. Dabei werden die Grüße aus Spanien, Kanada oder Japan nicht nur als Torte, sondern jeweils auch als trendige Einzelportion inszeniert. Im großen oder kleinen Format bringen landestypische Geschmackskreationen wie flambierte Bananen, geflämmte Marshmallows oder auch säuerlich-erfrischende Mango Urlaubsgefühle in die Theke.

Für das Herbst- und Wintergeschäft halten die Partner des guten Geschmacks ebenfalls frische Produkte und Ideen bereit. Zwei neue Dekor-Aufleger sorgen zur kühleren Jahreszeit für niedlichen oder gruseligen Anblick. Farbenfroh und putzig lockt das Eulenpaar, grell und schaurig funkeln die neuen Gruselaugen. Das Winterangebot bereichern eine exotische Festtagstorte, knusprige Weihnachtstaler und cremige Winterpunsch-Schnitten in festlichem Gewand.

Ein spannendes Messeprogramm und zahlreiche Verkostungsangebote sorgen für echte Genussmomente à la Dreidoppel auf der iba – vom 15. bis 20. September in Halle B4, Stand 241.